112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo

jfwgt logo

Jugendfeuerwehr-Übung Nr. 10, 05.12.2020

Funken/Krokieren und Kartenlesen / Übertritte und Beförderung der neuen Gruppenführer der JFW

Am Samstag, den 5. Dezember 2020 fand die letzte Jugendfeuerwehrübung in diesem Jahr statt. Dieses Jahr wird auch der JFW noch länger sehr speziell in Erinnerung bleiben, da wir unser Jahresprogramm, infolge der COVID-19 Pandemie, immer wieder anpassen mussten.

Im ersten Teil haben die beiden Lektionsgeber, Wm Daniel Brand und Wm Sibille Meyer, ihre Themen umgesetzt. Hierbei hat Daniel Brand das Thema Funk/Krokieren entsprechend geschult und dabei eine praktische Übung durchgeführt, in welcher die AdJF in Gruppen, jeweils abwechselnd Funken mussten und die andere Gruppe dies Krokieren musste. Entsprechende Szenarien hat er vorgängig vorbereitet. Die AdJF haben hierbei die wichtigen Informationen erkannt und zurückgemeldet. Bei Sibille Meyer ging es um das Thema Kartenlesen. Hierbei haben die Jugendlichen, anhand einer Landkarte in verschiedenen Massstäben gelernt, wie Koordinaten gelesen und bestimmt werden können. Verschiedene Punkte auf der Karte mussten daher anhand von Koordinaten gesucht werden oder umgekehrt bestimmt werden. Eine nicht ganz leichte Angelegenheit, im Zeitalter der Mobiltelefone, welche GPS-Funktion besitzen.

Nach der Pause, in welcher wir reichlich essen konnten, wurde der 2. Teil durch Lt Stefan Hofer geleitet. Da auch der „Samichlaus“ COVID-19 konform arbeiten musste, hat er die „Chlausesäckli“ in Gelterkinden an verschiedenen Orten deponiert und dabei nur die Koordinaten angegeben. Nun bestand die Aufgabe darin, anhand von Fragen, die Koordinaten zu erhalten, um nachher diese mittels Karte zu finden. Anschliessend ging es an die frische Luft für einen Spaziergang zu den Zielorten. Die Zielorte wurden gefunden und damit auch die „Chlausesäckli“!

Als letztes durften wir, in Anwesenheit unseres Kommandos, verschiedene Mannschaftsänderungen verkünden. Unter anderem standen die Übertritte und Austritte an, sowie die Beförderung der neuen Gruppenführer. Mit den Übertritten für 2021 „verliert“ die JFW auch Ihre Gruppenführer und langjährigen Angehörigen Alena, Michelle und Jara. Sarina T. hat sich entschieden, den Übertritt nicht zu machen. Diese 4 jungen Mädchen waren immer eine grosse Bereicherung und haben auch stets mit Ihrem tollen Einsatz überzeugt.
Wir sind stolz Sie nun bei der Feuerwehr Region Gelterkinden Willkommen zu heissen!

Weiter werden uns ebenfalls Sarina E. (Austritt auf eigenen Wunsch) und Janine (Austritt durch Wegzug) verlassen. Jedoch haben wir auch für nächstes Jahr wiederum eine schöne Anzahl an künftigen AdJF, wir freuen uns!

Nebst dem, konnten wir nach einem entsprechenden Aufbau, dieses Jahr unsere neuen Gruppenführer befördern. Dies sind Amy, Janine, Jasmin, Kevin und Aaron. Auch Ihnen wünschen wir mit der neuen Funktion weiterhin viel Freude und Spass in der Jugendfeuerwehr.

Ebenfalls möchte ich mich bei Daniel und Sibille für die Lektionen bedanken sowie dem Kommando, namentlich Reto und Adrian, für das Beisein im letzten Teil.

Wir freuen uns auf ein neues Jugendfeuerwehrjahr 2021!

Der Übungsleiter: Lt Stefan Hofer

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

04.03.2021, 11:35:
Verunreinigung durch Farbe ...
mehr...